Pace Link One Test: Was taugt der OBD2-Bordcomputer?

Bluetooth wird nicht nur für Lautsprecher verwendet, andere Geräte können auch Verbindungsmethoden verwenden. Heute arbeiten wir an Pace Link One – einem Bluetooth-Dongle, der Fahrzeugdaten lesen und an ein Mobiltelefon senden kann.

Pace verspricht, dass Pace Link One jedes Auto in ein intelligentes Auto verwandeln kann. Wir haben die neuen Produkte dieses deutschen Start-ups sorgfältig untersucht und in diesem Artikel (einschließlich Video) erklärt, was der Bordcomputer kann und wie die Konfiguration funktioniert. Sie können auch herausfinden, ob das Gerät wirklich hilft, Kraftstoff zu sparen.

Pace Link One ist ein kleiner Dongle (siehe Bild oben), der in die OBD2-Buchse des Autos eingesteckt wurde. Dadurch erhält er verschiedene Systemdaten aus dem Auto und sendet diese über Bluetooth an das Smartphone. Die Pace App verarbeitet diese Ereignisse, zeigt sie dem Benutzer an und zeichnet alle Fahrten im Protokoll auf.

Kurzübersicht Pace Link One

  • Fehlercode-Analyse. Verstehe die Warnlampen deines Autos und lese den Fehlerspeicher aus.
  • Spritspartrainer. Spare bis zu 25% Benzin mit dem Spritsparmonitor.
  • Automatischer Notruf. Dein Auto hat keinen eCall? Nutze den automatischen Notruf von PACE!
  • Traffic Monitor. Stau, Umleitung oder Baustelle? Mit PACE behältst du den Überblick und kommst schnell ans Ziel.
  • Und vieles mehr auf pace.car
 

Erste Schritte mit dem Pace Link One

Nach dem Herunterladen der Pace App und dem Aktivieren von Bluetooth kann Pace Link One an den OBD2-Anschluss des Fahrzeugs angeschlossen werden. Es befindet sich normalerweise links hinter dem Lenkrad, es gibt jedoch einige Ausnahmen. Starten Sie den Motor und drücken Sie 3 Sekunden lang Pace Link One. Dadurch wird der Verbindungsmodus aktiviert. Jetzt können Sie eine Verbindung zur Pace App herstellen. Wenn Bluetooth aktiviert ist, sollte der Dongle nach einigen Sekunden verbunden sein. Nach Eingabe einiger Fahrzeugdaten ist Pace bereit und stellt von nun an immer automatisch eine Verbindung zum Telefon her. Es ist wichtig, Bluetooth zu aktivieren.

Drive Mode

Sobald Sie mit dem Fahren beginnen, wird der “Fahrmodus” angezeigt. Im “Fahrmodus” werden beispielsweise alle relevanten Daten übersichtlich angezeigt. Motorlast, Kühlwassertemperatur oder aktuelle Drehzahl. Der Wert von Eco-Score liegt zwischen 1 und 100. Es zeigt an, wie umweltfreundlich Sie unterwegs sind. Wenn Sie richtig schalten und nicht zu schnell fahren, wird der Wert besser.

Wenn Ihnen das zu viel ist, können Sie zum Spielbildschirm wechseln. Wischen Sie dazu von unten nach oben. Der Spielbildschirm ist einfacher und zeigt nur die aktuelle Geschwindigkeit, Leistung und G-Kraft an. Während der Fahrt ist diese Ansicht möglicherweise vorzuziehen, da sie hier nicht leicht abzulenken ist.

Leider werden nicht alle Daten von jedem Fahrzeug gesendet. Zum Beispiel hat es im Test der VW Golf VI-Variante funktioniert. Der durchschnittliche Übertragungsverbrauch nicht.

Timeline Mode / Dashboard

Im Timeline-Modus können Sie Protokolle und andere Inhalte überprüfen. Der Tankvorgang kann auch manuell eingegeben werden. Auf diese Weise können Sie die Ausgaben genau verstehen. Zusätzlich zu diesen Daten können auch frühere Fehlercodes angezeigt und grundlegende Fahrzeugdaten konfiguriert werden. Im Testvideo sehen Sie alle Funktionen des Timeline-Modus.

Das bringt dir Pace im Alltag

Mit Pace Link One können Sie ein Protokoll führen, das besonders für professionelle Fahrer nützlich ist. Die Fehlercode-Analysefunktion ist auch sehr praktisch, da Sie bei kleinen Fehlern in der Werkstatt Zeit sparen können. Wenn das Getriebe ordnungsgemäß funktioniert, ist die Anzeige des Kraftstoffverbrauchs die ideale Wahl und hilft tatsächlich, Kraftstoff zu sparen. Dies schützt nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Leider können nicht alle Fahrzeuge Daten effizient übertragen. Der OBD-Standard muss hier geändert werden.

Fazit: Pace Link One

Dieses Gerät kann alte Autos tatsächlich in intelligente Autos verwandeln. Die OBD2-Übertragung verwandter Daten ist jedoch sehr wichtig. In unseren Tests haben wir festgestellt, dass das Testfahrzeug leider keine Kraftstoffverbrauchsdaten zeigte, da dies ein Schlüsselfaktor zur Vermeidung eines übermäßigen Kraftstoffverbrauchs ist.

Zusätzlich zu den OBD2-Daten hilft die Anwendung auch dabei, den Tankvorgang aufzuzeichnen und ein klares Protokoll zu führen. Wir empfehlen Pace jedem, der mehr Nutzen aus Autos ziehen möchte. Verwenden Sie den Smartphone-Halter, um Ihr Telefon richtig zu positionieren, als ob Sie auf einem Tesla sitzen würden! 😉

*Letzte Aktualisierung am 27.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile den Beitrag mit deinen Freunden und unterstütze mich damit.

Kommentar hinterlassen