Schallplatten reinigen: Waschmaschine oder von Hand?

Manchmal müssen Datensätze gelöscht werden. Das ist es Besonders alte Platten brauchen es. Das regelmäßige Bereinigen von Aufzeichnungen bietet auch viele Vorteile. Einerseits kann der in der Nut der Schallplatte angesammelte Staub Kratzer und Risse der Schallplatte verursachen.

Es kann aber auch vorkommen, dass Staub einen großen Einfluss auf die Wiedergabequalität hat. Saubere Aufzeichnungen klingen normalerweise besser und detaillierter.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass eine saubere Schallplatte den Stift vor übermäßigem Verschleiß schützen kann. Saubere Schallplatten haben nicht nur Qualitätsvorteile, sondern verhindern auch übermäßigen Verschleiß.

Aber wie bereinigt man jetzt Aufzeichnungen?

Es gibt sehr unterschiedliche Möglichkeiten, und in diesem Artikel möchte ich Ihnen einen Überblick darüber geben, wie Sie Schwarzgold wirklich zum Leuchten bringen können.

Beginnen wir also mit der einfachsten Methode.

Die Schallplatte mit einer Bürste abstauben

Sie können dies fast jedes Mal tun, wenn Sie eine Schallplatte auf den Plattenteller legen und Staub finden. Verwenden Sie einen normalen Stift mit Kohlefaser. Um Staub zu entfernen, legen Sie einfach die Schallplatte auf den Plattenteller und starten Sie das Gerät.

Legen Sie die Faser vorsichtig auf die rotierende Platte und ziehen Sie die Bürste dann langsam von der Innenseite der Platte zum äußeren Rand der Platte. Keine Erfahrung mehr bei diesem Schritt. Vergessen Sie nicht die Rückseite, und dann wird die Schallplatte vom Staub auf der Oberfläche befreit.

Wenn die Schallplatte wirklich schmutzig und voller Fingerabdrücke und festem Staub ist, ist der einzig nützliche Weg, die Schallplatte richtig zu reinigen. Natürlich werde ich Ihnen sagen, wie es geht.

Schallplatte von Hand waschen (Anleitung)

Um Ihre Schallplatten von Hand zu waschen brauchen Sie ein paar Hilfsmittel.

Dies ist eine kurze Liste:

  • Isopropanol*
  • Destilliertes Wasser
  • Spüli
  • Topfschwamm oder Mikrofasertuch oder Küchenpapiertuch
  • Eine kleine Schale oder eine Sprühflasche

Eine Möglichkeit, die Platten weich abzulegen schadet auch nicht.

Isopropanol mischen

Zuerst mischen wir Isopropanol mit destilliertem Wasser. Stellen Sie sicher, dass ein Verhältnis von etwa 1/3 Isopropanol zu 2/3 Wasser eingehalten wird. Wichtig:

Diese Mischung ist nicht für die Schellackaufnahme geeignet.

Fügen Sie nun einen kleinen Tropfen hinzu, der eigentlich nur ein kleiner Tropfen Waschmittel ist. Dies hat nichts mit dem Reinigungseffekt zu tun, sondern mit dem Reinigungsmittel, das das Wasser erweicht.

Jetzt können Sie diese Reinigungsmischung direkt aus der Schüssel auftragen oder in eine Sprühflasche gießen.

Reinigungslösung auftragen

Tragen Sie nun die Reinigungslösung auf. Dazu können Sie die Schallplatte auf einen sich drehenden Plattenteller legen oder einfach in Ihre Hände legen.

Die Druckplatte muss ausreichend feucht sein, es darf jedoch keine Lösung auf dem Etikett verschmutzt sein, da sonst der Klebstoff abfallen kann. Die weiche Oberfläche der Topfbürste oder Brettbürste eignet sich zum Verteilen, natürlich können auch Stoff- oder Küchencrepes verwendet werden.

Ist alles gut verteilt? Dann lassen Sie die Mischung kurz wirken. 3-5 Minuten sind genug.

Verschmutzungen lösen

Jetzt ist es Zeit zu schrubben. Unabhängig davon, ob Sie einen Schwamm, ein Mikrofasertuch oder ein Küchentuch verwenden, sollten Sie von außen nach innen im Kreis arbeiten.

Das Reinigungsmedium sollte mit Reinigungsmittel getränkt werden. Üben Sie genug, aber nicht zu viel Druck auf die Druckplatte aus.

Schallplatte trocknen

Wenn die Aufnahme sauber ist, können Sie das gute Material zum Trocknen beiseite legen oder es mit einer trockenen Küche oder einem Mikrofasertuch trocknen, wie im zweiten Video gezeigt.

Videos zum Thema

Das Bereinigen von Aufzeichnungen ist eigentlich einfach, klingt aber etwas kompliziert. Da bekannt ist, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte, habe ich zwei Videos ausgewählt.

Schallplatte von Hand waschen

Das erste Video zeigt, wie Sie einfach eine Schallplatte ohne Plattenspieler reinigen.

Schallplatte waschen auf dem Plattenspieler

Das zweite Video zeigt, wie man das Ganze mit Hilfe eines Plattenspielers fertigstellt.

In den meisten Fällen müssen Sie nur die Aufzeichnungen löschen, um leichte bis mäßige Verschmutzung zu entfernen. Es ist jedoch sehr kompliziert und es ist sehr zeitaufwändig, eine große Anzahl von Datensätzen zu sammeln.

Wenn Ihre Schallplatte stark verschmutzt ist oder eine große Sammlung aufweist, ist der Plattenspieler möglicherweise eine sehr gute Investition.

Schallplattenwaschmaschine

Bei der Reinigung von Schallplatten kann der Einsatz von Schallplattenwaschmaschinen offensichtlich in kürzester Zeit die besten Ergebnisse erzielen.

Benötigen Sie eine solche Ausrüstung? Grundsätzlich nein, aber sobald Sie es haben, wollen Sie es nicht mehr. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Sie kein sauberes Geschirr wie eine Waschmaschine mit Ihren Händen bekommen können.

Darüber hinaus haben Aufzeichnungswaschmaschinen normalerweise eine Tag-Schutzfunktion. Es wird keine Fehler geben.

Plattenwaschmaschinen haben unterschiedliche Designs und Preisklassen. Preiswerte Geräte werden normalerweise mit einer Badewanne mit geeigneter Reinigungsflüssigkeit geliefert.

Zum Reinigen der Rillen ist eine spezielle Bürste installiert.

Diese Waschmaschinen werden manuell bedient. Sie müssen die Platte nur mehrmals in zwei Richtungen durch das Reinigungsbad und die Bürste drehen und dann die Scheibe mit einem Baumwolltuch oder Mikrofasertuch trocknen.

Teurere Schallplattenwaschmaschinen bieten mehr Luxus. Diese Geräte sehen aus wie Plattenspieler. Die Aufzeichnung ist im Gerät fixiert und dreht sich wie auf einem Plattenteller.

Jetzt sind Sie an der Reihe und tragen ein Reinigungsmittel, z. B. eine fertige Mischung auf dem Brett oder eine Isopropylalkohol-Wasser-Mischung. Der beste Weg, um Flüssigkeit abzugeben, ist die Verwendung eines einfachen Ziegenhaars oder einer Kohlebürste.

Das feine Haar löst den Schmutz. Jetzt ist es an der Zeit, es wieder wirksam zu machen.

Das Ende ist jetzt ein Saugnapf in Form eines Schallarms, der Schmutz, Staub und Flüssigkeit aus der Nut saugen kann.

Schallplattenwaschmaschine Test

Im Folgenden finden Sie eine kurze Einführung in einige der am besten dokumentierten Waschmaschinen, die in verschiedenen Bewertungen gute Leistungen erbracht haben.

Knosti Disc Antistat

Knosti Disc Antistat bietet die perfekte Ausrüstung für Ihren Waschtag. Das Paket enthält eine manuelle Waschmaschine mit Ziegenhaarbürste, Etikettenschutz, Reinigungsflüssigkeit und einen Ständer zum Trocknen von Schallplatten.

Pro Ject Spin Clean Schallplattenwaschmaschine

Die zweite manuelle Waschmaschine, die für die Aufnahme verwendet wird, stammt von Pro Ject und kann auch als Set verwendet werden. Neben einer mit einer Bürste ausgestatteten Badewanne können Sie auch eine Reinigungslösung und ein geeignetes Tuch erhalten und das Geschirr anschließend gründlich trocknen.

Pro-Ject VC-S2

Für größere Schallplattensammlungen sind Schallplattenwaschmaschinen wie Pro-Ject VC-S2 fast erforderlich. Klemmen Sie die Platte fest, um die Reinigungslösung aufzutragen und wirksam zu machen. Am Ende des Tages entfernt der Staubsauger den gesamten Staub von der Platine.

Neue Schallplatten Innenhüllen verwenden

Wenn die Schallplatte wirklich gut und sauber ist und es keine Rolle spielt, ob sie von Hand oder mit der Waschmaschine geschrubbt wird, stellen Sie bitte eine neue Innenhülle für die Schallplatte bereit. Denn Staub und Schmutz sammeln sich auch im Deckel.

Wenn Sie den alten Rekord jetzt in den alten Fall legen, wird das ganze Spiel bald beginnen. Schallplatten Innenhüllen * kosten nicht die Welt, aber sie können sicherstellen, dass die Aufzeichnung sauber bleibt. Zumindest für jetzt. Wenn Sie den ursprünglichen Fall weiterhin verwenden möchten, gibt es eine andere Option.

Schutzhüllen aus Kunststoff* kann in der alten Innenhülle verwendet werden. Für die Besitzer aller sehr wertvollen Schallplatten haben diese Leute Pappe oder Papphüllen vermieden, und diese künstlerischen Hüllen sind auch geeignet.

Schallplatten reinigen (Zusammenfassung)

Es ist wichtig, die Aufzeichnungen regelmäßig zu reinigen und zu löschen. Denn auf diese Weise können Sie die Aufzeichnung selbst sowie den Stift des Tonabnehmers schützen und aufbewahren.

Sie können Oberflächenstaub leicht mit einer einfachen Brettbürste entfernen. Wenn der Schmutz stecken bleibt, muss er gereinigt werden. Dies kann manuell mit wässriger Isopropylalkohollösung oder mit einer Schallplattenwaschmaschine erfolgen.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, Ihre Schallplatte, Ihr Plattenspieler und Ihre Ohren werden den Unterschied zwischen ihnen bemerken.

*Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile den Beitrag mit deinen Freunden und unterstütze mich damit.

Kommentar hinterlassen