Einsteiger Plattenspieler

Die besten Tipps und Empfehlungen

Suchen Sie einen Plattenspieler für Anfänger? kein Problem. Wenn Sie ein Neuling auf dem Gebiet der Plattenspieler sind, finden Sie mit uns die wichtigsten Informationen. Darüber hinaus zeigen wir in diesem Artikel und auf unserer gesamten Website viele verschiedene Plattenspieler für Anfänger und Rückkehrer.

Es ist kein Geheimnis mehr, dass die CD das Spiel verliert. Insbesondere Musikverkäufe im Internet, beispielsweise über iTunes, aber auch über andere MP3-Distributoren, können Streaming-Dienste natürlich auch CDs begraben.

Interessanterweise ersetzte CD schließlich Plattenspieler und Schallplatten, und jetzt, mit dem Rückgang der CD-Verkäufe, haben Plattenspieler und Schallplatten begonnen, sich wieder zu beleben.

Obwohl dies nicht ganz stimmt, sind die Karussellverkäufe im Laufe der Jahre gestiegen. Nehmen Sie den Deckel vom Regal, halten Sie die Musik in der Hand und legen Sie sie auf den Plattenteller. Dies ist nur eine andere Sache. Es ist fast so, als würde man selbst Musik machen. Zumindest für mich fühlt sich der Klang der Aufnahme besser an.

Dual DTJ 301.1 USB

Dual DTJ 301.1 USB bietet alles, was Anfänger für einen neuen Plattenspieler benötigen. Gute Klangqualität, angemessenes Preis-Leistungsverhältnis und viele andere Funktionen.

Inhaltsverzeichnis

Ein wenig Grundwissen für den Anfang

Sie müssen nicht studieren um den Plattenspieler zu benutzen, aber wenn Sie zumindest etwas gelesen haben, ist das nicht falsch.

Was darf nicht fehlen an einem Plattenspieler?

Wenn Sie einen Plattenspieler suchen, der für Anfänger geeignet ist, sollten Sie im Allgemeinen zwei Dinge beachten: Der Plattenspieler sollte dazu in der Lage sein. Einerseits sollte es digitalisiert sein, dh es sollte in der Lage sein, eine Verbindung zu einem Computer herzustellen, und für diese oder die einfachste Lösung muss eine USB-Verbindung vorhanden sein. Es sollte auch möglich sein, die Aufnahme direkt in bester Qualität anzuhören.

Obwohl die USB-Verbindung für die Digitalisierung ausreicht, sollten natürlich auch alle anderen wichtigen Komponenten vorhanden sein, da sie sonst nicht richtig funktionieren. Der Drehteller besteht aus dem Gerät selbst und der Basis, an der sich der Motor befindet. Der Plattenteller ist oben.

Außerdem muss der Tonarm installiert sein und die Patrone sollte an ihrem Ende installiert sein. Zu Beginn ist in der Regel die begleitende Überweisung ausreichend. Nachdem Sie das Blut probiert haben, können Sie es jederzeit durch eine Patrone höherer Qualität ersetzen. Außerdem ist hier unser Abholtest.

Sie sollten auch auf die Wiedergabegeschwindigkeit achten. Die meisten Plattenspieler laufen mit zwei verschiedenen Geschwindigkeiten. Sie können mit einer Geschwindigkeit von 33,3 Umdrehungen pro Minute betrieben werden, die für die Langzeitwiedergabe (LP) erforderlich ist. Darüber hinaus können die meisten Plattenspieler auf 45 Umdrehungen pro Minute eingestellt werden. Kleine Singles rauchen sehr schnell.

Manuell, Automatik, Halbautomatik

Je nach Wunsch können Sie beim Kauf des Plattenspielers zwischen manuellem, halbautomatischem oder vollautomatischem Plattenspieler wählen.

Wie der Name schon sagt, müssen Sie mit dem manuellen Plattenspieler alle Vorgänge manuell ausführen. Mit anderen Worten, um eine Schallplatte abzuspielen, müssen Sie den Tonarm manuell auf die Schallplatte legen. Sie müssen auch den Tonarm am Ende der Aufnahme aufnehmen, da sich die Aufnahme sonst in einer Schleife weiter dreht.

Der halbautomatische Plattenspieler kann zumindest das Ende der Aufnahme erkennen, und sobald er das Ende erreicht hat, kehrt er automatisch zum Tonarm zurück.

Dann kann der vollautomatische Plattenspieler alle Vorgänge selbst ausführen. Sie müssen nur einen Datensatz hinzufügen und die Starttaste drücken. Persönlich bevorzuge ich halbautomatisch, aber jeder hat seine eigenen Vorlieben. Für mich ist der Hauptgrund einfach: Vollautomatische Plattenspieler dauern normalerweise lange. Mit einem manuellen oder halbautomatischen Drehteller kann ich die Nadel einfach, direkt und schnell positionieren.

Platenspieler für Einsteiger

Jemand hat einmal gesagt, dass man einen ziemlich guten Plattenspieler zwischen 300 und 500 Mark bekommen kann, und es gibt wenig Änderung in dieser Preisklasse. Wenn mich heute jemand fragt, was der Preis für einen guten Plattenspieler der Einstiegsklasse ist, liegt meine Antwort zwischen 150 und 300 Euro. Dies ist ungefähr die Preisspanne, die Sie sich ansehen sollten.

Natürlich können Sie auch einen Plattenspieler für weniger als 100 Euro kaufen, aber wenn Sie das billigste Produkt von einem billigen Produkt kaufen, wird die endgültige Qualität nicht überrascht sein.

Dual DTJ 301.1 USB

Der Dual DTJ 301.1 bietet alles, was ein Plattenspieler für Anfänger haben sollte. Es dreht sich mit 33 1/3 und 45 U / min mit vorinstallierten Tonabnehmern, und für diejenigen ohne Phono-Eingang gibt es keinen eingebauten Vorverstärker.

Es gibt auch USB. Für alle, die es wagen, Risiken einzugehen, bedeutet Direktantrieb, dass Sie sogar den ersten Schritt zum DJ machen können.

Denon DP-300 F

Denon DP 300 F wird zweifellos jedem einen Vorschlag machen, einen vollautomatischen Plattenspieler der Einstiegsklasse zu einem attraktiven Preis zu finden. Es gibt kein Problem mit der Digitalisierung des Denon-Plattenspielers, und es ist auch gut, um einfach Musik zu hören.

Omnitronic DD-2550 USB

Der DD-2550 von Omnitronic ist einer unserer Insidertipps für Anfänger. Ausgestattet mit einem eingebauten Vorverstärker und Direktantrieb eignet es sich nicht nur zum Anhören von Schallplatten, sondern auch sehr gut für zukünftige DJs. Natürlich enthält es auch eine USB-Verbindung.

Pro-ject Rpm 1.3 Genie

Projekt U / min 1.3 Genie ist ein reiner Plattenspieler mit viel Platz. Nicht nur die Optik, sondern auch der Klang bieten ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dies ist ein guter Plattenteller für alle Anfänger, die bereit sind, ein paar Euro auszugeben, aber im technischen und Timbre-Mittelfeld spielen können.

Verglichen mit den beliebten Sorten auf dem Plattenspieler-Markt ist die Auswahl an vier Plattenspielern eigentlich zu gering, aber es sollte sich um Einstiegsmodelle handeln, weshalb wir uns auf diese vier beschränken.

Den Plattenspieler anschließen

In der Vergangenheit lieferten fast alle Verstärker einen Phono-Eingang für Plattenspieler. Solche Verbindungen sind heute nur noch auf sehr wenigen Geräten zu finden. Das Problem ist, dass der Plattenspieler ein sehr leises Signal abgibt. In vielen Fällen benötigen Sie einen Vorverstärker für den Plattenspieler.

Sie müssen diesen Vorverstärker nur zwischen dem Plattenspieler und dem System umschalten, um den Klang voll zu genießen. Es gibt auch Plattenspieler mit integrierten Vorverstärkern. In diesem Fall ist natürlich kein zusätzlicher Kauf erforderlich.

*Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile den Beitrag mit deinen Freunden und unterstütze mich damit.