Phono Vorverstärker im Test: Tipps und die besten Geräte im Überblick

Benötige ich überhaupt einen Equalizer-Vorverstärker oder Phono-Vorverstärker? In diesem Fall werden Sie schnell feststellen, dass bei vollständig angeschlossenem neuen Plattenspieler nur ein leises Summen ausgegeben wird.

Die Ausgangsspannung des Sensors ist extrem niedrig und muss daher entsprechend verstärkt werden. Wenn Ihr Verstärker keinen Eingang hat, z. B. eine Bezeichnung mit der Bezeichnung “Phono”, “MM” oder “MC”, müssen Sie höchstwahrscheinlich den Phono-Vorverstärker ändern.

Hama PA 506

Der Hama PA 506 ist ein solider Vorverstärker, der aufgrund seiner vergoldeten Kontakte eine gute Signalübertragung bieten kann.

Dieses Problem tritt häufig auf, weil der Verstärkerhersteller den Plattenteller storniert hat. Nun, niemand kann sich ein Comeback vorstellen.

Das einzige Problem ist, dass das an den Verstärker übertragene Signal aufgrund der niedrigen Ausgangsspannung des Tonabnehmers zu schwach ist. Um die richtige Signalstärke und einen angenehmen Musikgenuss zu erzielen, müssen Sie einen Vorverstärker zwischen dem Plattenspieler und dem Verstärker anschließen.

Glücklicherweise kosten Phono-Vorverstärker nicht die Welt, und glücklicherweise gibt es viele Vorverstärkertests und Anleitungen wie diese. Wenn Ihr Plattenspieler über einen integrierten Vorverstärker verfügt, ist dies natürlich nicht erforderlich. Wenn Sie hier landen, können Sie jedoch nicht.

Hinweis: Da Geräte nicht nur verstärken, sondern auch ausgleichen, werden sie auch als ausgeglichene Vorverstärker bezeichnet.

MM oder MC

Dies ist die wichtigste Frage, die Sie herausfinden müssen, bevor Sie einen Phono-Vorverstärker kaufen.

Der Plattenteller verfügt über verschiedene Tonabnehmersysteme. Am gebräuchlichsten ist das MM-System, gefolgt vom MC-System (Moving Coil). Darüber hinaus gibt es ausgeglichene Vorverstärker, auch Phono-Vorverstärker genannt, die beide Systeme unterstützen.

Übrigens können Sie also hören, wie viel Signal verstärkt wird. Bei Anschluss an das MM-System wird das Signal etwa 100-mal verstärkt, während das MC-System 400-mal verstärkt wird. Wenn Sie nicht sicher sind, welches System Ihr Plattenspieler verwendet, lesen Sie einfach schnell die Bedienungsanleitung oder die Website des Herstellers.

Was kostet ein Phono Vorverstärker?

Nur das schwächste Glied einer Kette ist stark. Sie müssen diesen Satz kennen, er gilt auch für High-Fidelity-Audiokomponenten. Genauer gesagt bedeutet dies, dass billige Vorverstärker einen großen Einfluss auf die Klangqualität haben und sogar die Qualität des restlichen Systems (einschließlich der Lautsprecher) beeinträchtigen können.

Der Preis für einen Vorverstärker ist gering, aber Sie sollten trotzdem eine Faustregel befolgen. Der Preis für einen Phono-Vorverstärker für Ihr System sollte ungefähr dem einer Kassette entsprechen.

Wenn Sie den Preis der Tintenpatrone nicht genau kennen, ist das in Ordnung. Sie können den Drehteller auch zur Orientierung verwenden. In diesem Fall sollten die Kosten für den Plattenteller das Dreifache des Vorverstärkers betragen.

Auf diese Weise erhalten Sie Harmonie zu einem vernünftigen Preis.

Wenn Sie in naher Zukunft einige Hardware-Upgrades durchführen möchten, ist es am besten, sofort einen etwas besseren Phono-Vorverstärker zu kaufen.

Phono Vorverstärker Test und Empfehlungen

Wir hatten viele Jahre einen oder zwei Vorverstärker zur Hand und konnten diese testen. Wir sind jedoch keine Stiftung Warentest und können nur die Ergebnisse persönlicher Tests und Untersuchungen liefern. Um die Verwaltung zu vereinfachen, haben wir 3 empfohlene Vorverstärker zu unterschiedlichen Preisen ausgewählt, darunter natürlich einige Testsieger.

Einfache Phonovorverstärker (€)

Selbst in der niedrigsten Preisklasse können Vorverstärker ohne Verstecken bereitgestellt und ein guter Klang erzeugt werden.

Hama Stereo-Phono-Vorverstärker PA 506

Hama PA 506 wird in den verschiedensten MM-Systemen eingesetzt und ist ein absolutes Preis- / Leistungswunder. Natürlich ist das Netzteil im Lieferumfang enthalten, und besonders erfreulich ist, dass nur wenig oder gar kein störendes Summen zu hören ist.

Behringer PP400 Plattenspieler Vorverstärker

Es ist klein, kompakt und extrem geräuscharm, sodass es die Erwartungen des Plattenspieler-Vorverstärkers voll erfüllen kann. Behringer PP440 wird normalerweise in Verbindung mit direkt angeschlossenen Kopfhörern verwendet.

Vivanco PA115 Phono Vorverstärker

Sie sollten nicht erwarten, dass ein billiger Vorverstärker Wunder bewirkt. Für den normalen Gebrauch ist ein Vorverstärker wie Vivanco PA115 ausreichend. Einige Besitzer des Geräts beschwerten sich, dass die Lautstärke zu hoch und summend sei und wir kein Summen hören könnten.

Mittelklasse Vorverstärker (€€)

In diesem Kurs haben Sie Vorverstärker gefunden, die für lange Zeit ein wichtiger Bestandteil des Systems sein können und hinsichtlich des Klangs beeindruckend waren.

Pro-Ject Phono Box Vorverstärker MM/MC

Die Phono Box von Pro-Ject ist kein High-End-Produkt, aber definitiv ein guter Vorverstärker. Es kann einfach über ein Kabel angeschlossen werden, und der Vorverstärker ist für MM- und MC-Systeme geeignet.

Pro-Ject Phono Box MM

Diese Variante ist immer noch Pro-Ject und Phono Box und ideal für Anfänger mit funktionaleren MM-Systemen. Das Netzteil ist im Lieferumfang enthalten, und die Patrone hat zu ihrem Preis viele Geräusche angezogen.

Dynavox USB-Phono-Vorverstärker

Dynavox USB-Phono-Vorverstärker eignen sich besonders für diejenigen, die einen Vorverstärker wünschen, der über USB an einem PC betrieben werden kann. Es gibt auch einen einstellbaren Eingangspegel, über den Sie das Gerät für jeden Tonabnehmer perfekt einstellen können.

High-End Vorverstärker (€€€)

Mit diesen Vorverstärkern ist der Weg zum High-End etwas unscharf, und Geräte in dieser Preisklasse können die Klangqualität bereits erheblich verbessern. Hier muss auch deutlich gemacht werden, dass wir noch weit vom Ende des Fahnenmastes entfernt sind.

Cambridge Audio 551 P

Die hochwertige Komponente im Metallgehäuse, das Cambridge Audio 551 P, bietet zu seinem Preis viel großartigen Klang. Ein weiterer Vorteil ist, dass mit dem Hauptschalter das Gerät vollständig von der Stromversorgung getrennt werden kann.

Pro-Ject Phono Box S

Eines der Produkte, die wir absolut lieben, ist Pro-Ject Phono BoxS. Der Klang ist großartig, die Höhen sind klar und der Bass ist stark und kraftvoll. Es wird kein Summen, Zischen oder andere störende Geräusche geben.

Musical Fidelity V90-LPS High End Phonovorverstärker

Ein High-End-Modell sollte nicht fehlen, weshalb wir Musical Fidelity V90-LPS auf der Liste haben. Für alle, die mit der Aufrüstung ihrer Ausrüstung beginnen möchten, ist dieser Vorverstärker unser Lieblingsvorschlag.

Einen Phonovorverstärker anschließen

Da wir wiederholt gefragt wurden, wie ein Equalizer-Vorverstärker oder ein Phono-Vorverstärker angeschlossen werden soll, wollten wir hierfür einige Richtlinien schreiben. In der Aufnahme wird durch die Nut in der Aufnahme ein schwaches elektrisches Signal erzeugt. Das Signal wird über den Plattenteller ausgegeben.

Wenn Sie dieses schwache Signal an einen Verstärker ohne Phono-Eingang weitergeben, hören Sie nur ein schwaches Summen. Hier kommt der Vorverstärker ins Spiel.

Die Reihenfolge der Geräte sollte also wie folgt aussehen.

  1. Plattenspieler
  2. Phono-Vorverstärker
  3. Verstärker (AUX, Line, Tape o.Ä. bitte nicht mit Vorverstärker an einen Phono-Eingang)
  4. Boxen

Verstärker und Boxen können natürlich auch durch Aktivboxen ersetzt werden.

Bitte beachten Sie erneut, ob Ihr Plattenspieler mit einem MM- oder MC-System betrieben wird. Je nach System benötigen Sie möglicherweise unterschiedliche Kabel. Wenn Sie sich nicht sicher sind, verdrahten Sie bitte zuerst das MM-System und testen Sie dann das Signal.

Wenn es immer noch zu schwach ist, müssen Sie das MC-Gerät verwenden oder den richtigen Anschluss für das MC auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie das MM-System zum Testen verwenden. Wenn das MM-System zuerst über die MC-Verbindung verkabelt wird, können Eingangsüberlastung und Beschädigungen auftreten.

Schalten Sie zuerst den Verstärker nur geringfügig ein und finden Sie dann nach und nach die richtige Lautstärke. Wenn alles gut geht und das Kabel vorhanden ist, können Sie endlich Ihre Aufnahme genießen.

Wenn alle anderen Methoden fehlschlagen, finden Sie in den meisten Vorverstärkern Schaltpläne oder entsprechende Anweisungen.

Plattenspieler mit integriertem Vorverstärker

Ja, es gibt eine solche Möglichkeit. Sie können einen Plattenspieler mit eingebautem Vorverstärker kaufen. Diese Entscheidung ist jedoch nur in wenigen Fällen sinnvoll.

Wenn Sie beispielsweise nur gelegentlich Aufnahmen anhören oder alte Aufzeichnungen digitalisieren möchten, ist ein Plattenspieler mit Vorverstärker möglicherweise eine gute Idee. Schließlich kann es einfach an jeden Verstärker angeschlossen und direkt verwendet werden, was auch für PCs oder Soundkarten gilt.

Wenn Sie die Musik auf dem Plattenspieler und die entsprechende Klangqualität hören möchten, ist der Plattenspieler ohne integrierten Vorverstärker die bessere Wahl. Auf diese Weise können Sie die verschiedenen Komponenten des Systems besser steuern und bei Bedarf problemlos ändern oder ersetzen.

Hinweis: Wenn in diesem Artikel Tests erwähnt werden, handelt es sich um einen persönlichen Test mit bestimmten Produkten in einer privaten Umgebung. Darüber hinaus enthalten Produktempfehlungen auch Produkte, die in Testberichten in anderen Veröffentlichungen untersucht wurden. Wenn Sie Fragen zu diesem oder einem einzelnen Produkt haben, können Sie uns jederzeit eine E-Mail senden.

*Letzte Aktualisierung am 27.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Teile den Beitrag mit deinen Freunden und unterstütze mich damit.

Kommentar hinterlassen